Freunde historischer Fahrzeuge Bayreuth e.V.

Das Forum für die Old- und Youngtimerszene in Nordostbayern
Aktuelle Zeit: 16. August 2018, 06:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30. Mai 2012, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2011, 23:44
Beiträge: 526
Wohnort: Bayreuth
Mahlzeit,
da ich Urlaub habe und ich irgendwie was unternehmen muss, ist mir eine kleine Tour zu unsern Freunden nach Österreich eingefallen..
Bei der Großglocknertour vom Typ3 Treffen kann ich leider nicht teilnehmen und somit muss ich es einfach jetzt machen und könnte es ja mal nächste Woche abfahren :mrgreen:

Wer zufällig Zeit und Lust hat, kann sich mit mir in Verbindung setzen... Kurzfristig, aber bestimmt lustig....
Reisetour werde ich heute mal für mich ausarbeiten...
Übernachtung irgendwo im Hotel oder Hütte am Berg...
http://www.grossglockner.at/static/cms/ ... huetzt.pdf


Gru

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Mai 2012, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2011, 23:44
Beiträge: 526
Wohnort: Bayreuth
Mein Gedanke der Route ist:
erstmals gemütlich die Autobahn..

Bayreuth nach Bischofshofen (bei Salzburg) ca. 400km
ab dann Landstraße:
Bischofshofen-Saalfelden-Bruck a. d. Großklocknerstr.- Ferleiten-Großglockner Hochalbenstr. das sind ca. 100km

Übernachtung am Großglockner in einer Hütte oder Hotel

zweiter Tag

Großglockner - Winklern - Obervellach - Spittal - Schiestlscharte - Katchbergpass - Radstädter Tauernpass - Radstadt - Bischofshofen das sind ca. 275km

evtl. Übernachtung bei Gmünd und das Museum http://www.auto-museum.at/ noch ansehen und dann zurück...
Habe mir mal vom ADAC die Karte Motorrad und Oldtimertouren im Kurvenparadies zwischen Salzkammergut , Großglockner und der Bergwelt Osttirols geholt..
Da habe ich mir die Route mal angesehen... :roll:
Bin selber noch nicht die Strecke gefahren und deswegen über alle Anregungen, Sehenswerte Orte, Museen, Meinungen und und und dankbar...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Juni 2012, 11:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2011, 17:22
Beiträge: 450
Wohnort: Eckersdorf
ich fahr erst im Juli ;)

ich freu mich aber schon auf Bilder von deiner Tour!!! Viel Spaß, das wird bestimmt genial

Gruß Alex

_________________
Frontantrieb ist Hexenwerk :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Juni 2012, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Juli 2011, 23:44
Beiträge: 526
Wohnort: Bayreuth
Die Tour ist schon wieder vorbei... Leider...

TAG1
Hier mal ein paar Bilder..
Wetter war perfekt :D Dach aufgemacht und die Sonne genossen :D

Vespas Richtung Großglockner :D
Bild

Die Route ist einfach ein Traum
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch ein Hindernis war unterwegs
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

TAG2

Mensch und Maschine geht es sehr gut. Rund 1300km in zwei Tagen abgespult und das Motörchen das ich 2010 aufgebaut hatte, hat alle Pässe mit Spaß genommen.
Mein Papa hat früher mal zu mir gesagt:
Mit den Gang mit dem man den Berg hinauffahrt, mit diesen fährt man auch wieder runter..
Die Bremsen haben durchgehalten und es war def. nicht die letzte Tour in diese Richtung :mrgreen:

Heute noch in Gmünd im Porsche Museum gewesen..
Ein tolles Hotel gefunden:
45€ inkl. Frühstück (und gutes Abendessen :D )und gleich in der Nähe vom Musum
Bild

Porsche Museum Gmünd:
Der Chef ist sehr nett und hat sich richtig Zeit genommen... (man muss nur mit den richtigen Auto vorfahren :D )

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Danach ging es Richtung Seeboden am Millstätter See
Bild

Bild

Bild

Ein Museum für alle Ehemänner :mrgreen: http://www.folter.at
Bild

Bild

Bild

Bild

Wetter war immer noch ein Traum und somit ging die Tour Richtung Katschbergpass
Bild

Bild

noch einen Abstecher in die Gemeinde in der ich Ehrenbürger :mrgreen: bin
Bild

Ca. 19.00 Uhr war ich wieder zuhause und habe nur einen kurzen Regen am Irschenberg abbekommen...

Zusammenfassend kann ich nur sagen:
Ein Traum :mrgreen:
Hier noch die gesammelten Bilder:
https://picasaweb.google.com/moesi1967/ ... _yywJ72sgE

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Juni 2012, 11:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2011, 17:22
Beiträge: 450
Wohnort: Eckersdorf
Super Bilder dabei!!! Ich glaub dir dass sich die Tour absolut gelohnt hat!!!

Ich bin begeistert.

Gruß Alex

_________________
Frontantrieb ist Hexenwerk :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de